Kalender: SeeHafenStadt 2019 – maritimes Emden | Jetzt bestellen!

neues jahr, neuer kalender, neue motive: Maritim in 2019!

Tobias Bruns und Meenke Sandersfeld mit dem neuen Fotokalender

Seit ich 12 Jahre alt bin fotografiere ich im und um den Emder Hafen hauptsächlich maritime Motive, machte jedes Jahr unzählige Fototouren, tausende Bilder. Im vergangenen Jahr dann die Idee, die besten Bilder daraus in einem Kalender zu vereinen. Schnell waren 13 Motive gefunden und „SeeHafenStadt 2018 – maritimes Emden“ wurde gedruckt. Und so lag er unter dutzenden Weihnachtsbäumen als schönes Geschenk und hängt nun an zahleichen Emder Wänden oder bei Leuten, die anderweitig mit der Seehafenstadt verbunden sind, was mich als Fotograf sehr freut. Etwas, das viel mehr bedeutet als ein flüchtiges Ansehen oder Liken eines Bildes im Internet. Bis auf die Karibikinsel Martinique (mitte) hat es der Kalender geschafft.

 

Nach diesem Erfolg begann nun auch für das kommende Jahr 2019 die Planung für eine verbesserte Neuauflage des Kalenders. Dafür war ich erneut das ganze Jahr über auf der Suche nach spannenden Motiven, die alle etwas Besonderes beinhalten, neue Perspektiven bieten und ein möglichst breites Spektrum meiner Heimatstadt abbilden. Der Bilderbuch-Sommer bot dabei allen Schönwetterfotorafen natürlich beste Bedingungen. Mit dem Tragschrauber wurden an einem tollem Maitag Luftbilder erstellt (links), der Silo im Außenhafen bot zum Sonnenuntergang eine tolle Perspektive (mitte) und auch besondere Schiffsanläufe wurden begleitet.

 

Schlussendlich war die Auswahl der 13 Motive für „SeeHafenStadt 2019 – maritimes Emden“ nicht einfach. Enthalten sind unter anderem: Exklusive Nahaufnahmen der bekannten roten Westmole und natürlich der Alte Binnenhafen, der Außenhafen und die Autoverladung. Aber auch der Nordkai, die Große Seeschleuse und der Emder Stadtgraben sind dabei. Zudem der Kreuzfahrtgigant Norwegian Bliss, die Megayacht Aviva und auch das Naherholungsgebiet Uphuser Meer, dessen Wassersportverein 50-jähriges Jubiläum feierte, mit blühendem Rapsfeld. Doch seht selbst, hier sind sie:

 

10% des Erlöses gehen als Spende an einen guten Zweck, die Emder Seemannsmission. Das Team des Seemannsheims um Pastor Meenke Sansdersfeld unterstützt die Besatzungsmitglieder der Schiffe aus aller Welt bei Ihrem Besuch in Emden und darüber hinaus. „In der Adventszeit werden wir für die Seeleute wieder Geschenkpakete zu Weihnachten mit zahlreichen nützlichen Dingen zusammenstellen und können die Unterstützung dabei sehr gut gebrauchen,“ sagt er über die Spende aus den Erlösen des vergangenen Jahres.

Das gesamte Design wurde optimiert und moderner gestaltet, dazu ist das Format größer geworden – das gesamte Produkt insgesamt nochmal verbessert! Die Größe beträgt 48 cm mal 34 cm. Ab sofort ist der Kalender zum Preis von 18 Euro zu bestellen. Bei Online-Bestellung ist eine kostenlose Lieferung innerhalb Emdens inklusive. Sichert euch jetzt euer Exemplar als Hingucker für die eigene Wand oder als tolles Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk.

Ab sofort online und an folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

  • Shell-Tankstelle Friedrich, Petkumer Straße 2
  • OZ Media Store, Neuer Markt 28
  • LeseZeichen Emden, Zwischen Beiden Sielen 34
  • LeseZeichen Emden, Dollart-Center

Bestellformular

Der Verkauf erfolgt durch Tobias Bruns Media. Bei Online-Kauf erhalten Sie nach Bestellung eine Rechnung.