AG EMS: Neues Wassertaxi zwischen Eemshaven und Borkum

Mit einem Wassertaxi erweitert die Emder Aktien-Gesellschaft “Ems“ ihr Angebot im Transport auf die Nordseeinsel Borkum. Die „Ems Server“ fährt ab/bis Eemshaven zu Randzeiten.

Ab dem 29. April 2016 soll der neue Service den Betrieb aufnehmen. Im Fokus der neuen Linienergänzung mit MS „Ems Server“ stehen die Tagesrandlagen am Freitag, Sonntag und Montag. „Wir gehen davon aus, mit diesem Angebot besonders Handwerker oder dienstlich reisende Gäste anzusprechen sowie Urlauber, die es für den Wochenendbesuch nicht früher einrichten können,“ erklärt AG “EMS“ Fährdienstleiter Hans-Jörg Oltmanns.

Bild: AG EMS

MS „Ems Server“ verfügt bei einer Maschinenleistung von 940 PS über insgesamt 12 Fahrgastplätze an Tischen und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 18 Knoten. Die Fahrzeit für eine Strecke beträgt rund 45 bis 50 Minuten. Das 22,7 Meter lange Schiff wurde 1993 gebaut und war bereits für die holländischen Lotsen auf der Außenems im Einsatz. Dort hat es seine Seetüchtigkeit auch bei unfreundlichen Wetterbedingungen bewiesen. Für die Gäste stehen an Bord Kaffee sowie Tafelwasser bereit.

Die festen Abfahrtszeiten sind Freitag und Sonntag um 19.00 Uhr ab Eemshaven und 20.00 Uhr ab Borkum Hafen zurück zum niederländischen Festland. Montagmorgen gibt es eine Verbindung um 6.00 Uhr ab Eemshaven nach Borkum sowie um 7.00 Uhr von Borkum Hafen zurück. In Eemshaven starten die Fahrten am Schwimmsteg des Borkumlijn-Terminals und enden im Fährhafen der Borkumer Kleinbahn bzw. umgekehrt. Die Linienfahrten können online rund um die Uhr oder über die bekannten Telefonnummern der Reederei gebucht werden. Ein Fahrticket von Hafen zu Hafen kostet pauschal 40,00 € pro Person.

IMGb-3038

Bei den Abendfahrten besteht eine Anschlussmöglichkeit zum planmäßigen Linienbus der Borkumer Kleinbahn. Die dort erforderlichen Tickets können direkt im Bus gelöst werden. Für die Frühmorgen-Verbindung am Montag wird die Nutzung von Taxen empfohlen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird um Reservierung mit zwei Stunden Vorlauf gebeten. Parkflächen stehen in Eemshaven auf dem Gelände der AG „EMS“ Nederland Borkumlijn gegen Gebühr zur Verfügung.

MS „Ems Server“ kann auch von Einzelpersonen oder Gruppen exklusiv gechartert werden. Hierfür wird zur 24-stündigen Erreichbarkeit noch eine gesonderte Service-
Nummer eingerichtet. Auf ganz individuellen Wunsch geht es dann nicht nur von und nach Eemshaven, sondern auch zur Knock oder zum Emder Außenhafen.

Das neue Angebot besteht zunächst bis Ende Oktober 2016. „Wir wollen dann sehen, wie das Ganze gelaufen ist und das Angebot bewerten.“ sagt Fährdienstleiter Hans-Jörg Oltmanns.