Neuwerk mit besonderem Auftrag

Das Mehrzweckschiff Neuwerk des Bundes war heute im Emder Hafen zu Gast und hatte einen ganz besonderen Auftrag. Es brachte den deutschen Außenminister Frank Walter Steinmeier (SPD) und seinen niederländischer Kollegen Bert Koenders vom Emder Außenhafen, einmal über den Dollart, bis ins niederländische Delfzijl. Um 14.50 Uhr legte das 78 m lange Schiff ab um mitten auf der Emsmündung den Vertrag zur historisch umstrittenen Grenzfrage zwischen Deutschland und den Niederlanden zu unterzeichnen.

Schiffstyp: Mehrzweckschiff (Eisbrecher, Notschlepper, Tonnenleger, Schadstoffunfallbekämpfung, schiffahrtspolizeiliche Aufgaben

Eigner: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Länge: 78,91 m

Breite: 18 m

Vermessung: 3.422 BRZ

Maschinenleistung: 11.421 PS

Baujahr: 1997

Bauwerft: Volkswerft Stralsund

Flagge/Heimathafen: Deutschland/Cuxhaven

Neuwerk - 1

Neuwerk – 1

Neuwerk - 2

Neuwerk – 2