Emder Delft in rot – 100 Jahre Feuerschiff

Herzlichen glückwunsch Amrumbank!

Das Emder Wahrzeichen, das Feuerschiff Amrumbank / Deutsche Bucht, feierte an diesem Wochenende seinen 100. Geburtstag. Lediglich das Wetter spielte nicht immer mit.

EMDEN. 1915 auf der Papenburger Meyer Werft gebaut und 65 Jahre als schwimmender Leuchtturm auf der Nordsee unterwegs, nun seit 1984 als Museumsschiff im Emder Binnenhafen – das Feuerschiff „Amrumbank“ / „Deutsche Bucht“ kann auf eine 100-jährige Geschichte zurück blicken und feierte seinen Geburtstag vom 04.09 – 06.09.2015 ein Wochenende lang.

Als besonderes Highlight wurden zwei Geburtstagsgäste erwartet: Die Feuerschiffe „Borkumriff“ aus Borkum und die „Elbe 1“ / „Bürgermeister „O’Swald“ aus Cuxhaven. Bei typisch ostfriesischem Schietwetter sind diese am Freitagnachmittag in den Emder Hafen eingelaufen. Dutzende Schaulustige hatten sich mit Regenschirm und dicker Jacke am Ufer versammelt. In Emden bot sich dadurch ein einmaliges Bild: Gleich drei historische Feuerschiffe in roter Farbe lagen nun im Delft.

Feuerschiff 100 Jubiläum Amrumbank Borkumriff Elbe 1-0140

 

Feuerschiff 100 Jubiläum Amrumbank Borkumriff Elbe 1-0381

 

Nach der Eröffnung und Begrüßung durch den Vereinsvorstand und dem Grußwort vom Schirmherrn, Emdens Oberbürgermeister Bernd Bornemann, die bereits am Morgen stattfand rundete am Abend das Feuerwerk mit dem Titel „Delft in Flammen“ Tag 1 der Feierlichkeiten ab.

Feuerschiff 100 Jubiläum Amrumbank Borkumriff Elbe 1-0540

 

Auch am Samstag wurde das Programm rund um das, bis über die Toppen beflaggte Geburtstagskind, fortgesetzt: Weiterhin bot sich die Möglichkeit der Besichtigung alle drei Schiffe und in Zelten gab es Bratwurst, Kuchen, Kaffee & Co. Die Gewinner des Preisrätsels „Rund ums Feuerschiff“ wurden am Nachmittag bekannt gegeben. Ausgelassen ging es am Abend bei der Bordparty mit der Kölner Band „Migenda“ zu. Begeistert wurde auch der Wasserorgel-Show des THW Osnabrück zugeschaut. Leider wiederum bei Wind und Regen.

 

Feuerschiff 100 Jubiläum Wasserorgel Amrumbank Borkumriff Elbe 1-0671

In der Johannes à – Lasco Bibliothek ist am Sonntagvormittag im Rahmen einer Feierstunde, moderiert von VW Emden – Pressesprecher Ludgar Abeln, eine Ehrenmedaille des Landes Niedersachsen verliehen worden. Auch die ehrenamtlichen Mitglieder des Fördervereins „Feuerschiff Amrumbank/Deutsche Bucht e.V.“, die nicht nur an diesem Wochenende einen super Job gemacht haben, erhielten von Bernd Bornemann eine Ehrung. Die beiden Gastfeuerschiffe verließen ebenfalls am Sonntag den Emder Hafen.